Sonntag, 31. Dezember 2017

Memmingerberg: Luftnotfall gemeldet - Großalarm ausgelöst

Memmingerberg: Luftnotfall gemeldet - Großalarm ausgelöst
Archivfoto
Am Samstag, den 30.12.2017, musste um 17:28 Uhr ein mit 4 Personen besetztes Kleinflugzeug, welches sich auf dem Flug von Freiburg nach Innsbruck befand, am Flughafen Memmingen aus Sicherheitsgründen notlanden.
Anzeige
Der Pilot hatte zuvor ungewöhnliche Vibrationen im Bereich des Motors der einmotorigen Propellermaschine bemerkt und konnte die Maschine sicher am Flughafen Memmingen landen. Es wurde niemand verletzt und es entstand keinerlei Sachschaden.
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen