Dienstag, 17. März 2015

Maulburg: Schwerer Verkehrsunfall - zwei Verletzte und zweimal Totalschaden

Maulburg: Schwerer Verkehrsunfall - zwei Verletzte und zweimal Totalschaden
Foto: Polizei Freiburg
Freiburg (ots) - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagabend zwischen Maulburg und Schopfheim-Gündenhausen. Eine 43-jährige Frau bog von der L139 nach links zur B317 ab und übersah einen VW. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem heftigen Frontalzusammenstoß, bei dem beide Fahrerinnen erheblich verletzt wurden. Sie wurden vom Notarzt und Rettungsdienst erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. 
Anzeige
Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Durch die Freiwillige Feuerwehr wurde die Fahrbahn gereinigt. Bis zur Säuberung und Räumung der Unfallstelle bestand auf der L139 zwischen Maulburg und Schopfheim-Gündenhausen eine Vollsperrung bis etwa 19 Uhr. In dieser Zeit kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und längeren Rückstaus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen