Donnerstag, 19. März 2015

Elm / Estorf: Pkw prallt gegen Baum - 22-jähriger tödlich verletzt

Elm / Estorf: Pkw prallt gegen Baum - 22-jähriger tödlich verletzt
Foto: Polizei Stade
Stade (ots) - Am Mittwoch dem 18.03.2015 gegen 22:40 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 114 zwischen den Ortschaften Elm und Estorf ein schwerer Unfall. Hier war ein 22-jähriger BMW-Fahrer aus Estorf aus Richtung Elm kommend unterwegs. Am Ausgang einer langgezogenen Rechtskurve kam der junge Mann dann vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei km 10,0 nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum im Seitenraum. 
Anzeige
Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto gedreht und auf die Seite gekippt, es rutschte so noch ca. 100 Meter auf der Fahrbahn weiter bevor es zum Stehen kam. Der 22-Jährige wurde in dem Wrack eingeklemmt und musste von den Ortswehren aus Estorf und Oldendorf, die mit ca. 35 Feuerwehrleuten am Einsatzort eintrafen, befreit werden. 
Anzeige
Foto: Polizei Stade
Der eingesetzte Notarzt aus Bremervörde und die Besatzung zweier Rettungswagen aus dem Landkreis Rotenburg und aus Stade konnten dem jungen Mann nicht mehr helfen, er erlag noch an der Unfallstelle seine schweren Verletzungen. Der BMW wurde bei dem Unfall total beschädigt, der Gesamtschaden dürfte sich hier auf ca. 6.000 Euro belaufen. 
Anzeige
Die Landesstraße 114 musste für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen sowie die Unfallaufnahme für ca. 2 Stunden voll gesperrt werden, der Verkehr konnte mit Hilfe der Feuerwehr umgeleitet werden. Zu größeren Behinderungen kam es dabei jedoch nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen